✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Zerstörungsfreie Türöffnung

Informieren Sie sich über die Fachbegriffe der Notdienst-Branche.

Fachbegriff

Was ist eine zerstörungsfreie Türöffnung?

Eine Tür, die sich nach einer Öffnung durch einen Schlüsseldienst nicht mehr einwandfrei auf- und verschließen lässt, sieht kein Kunde gerne und führt zu erneuten Kosten im Nachhinein sowie zur Unzufriedenheit. Jedoch sind zerstörungsfreie Türöffnungen für die meisten qualifizierten Schlüsseldienste wie dem Schlüsseldienst Konstanz das oberstes Ziel. Die Tür soll also so geöffnet werden, dass Tür und Schloss unversehrt bleiben und die Tür genau wie vorher genutzt werden kann.

 

Was zeichnet einen guten Schlüsseldienst aus?

Ein guter Schlüsseldienst zeichnet sich nicht nur durch Schnelligkeit und Zuverlässigkeit aus, sondern eben auch durch die qualitativ hochwertige Dienstleistung, die er erbringt. Wenn ein Notfall mit einer verschlossenen Tür vorliegt, sind der ausgeschlossenen Person vor allem zwei Dinge wichtig: Zum einen möchte sie, dass die Öffnung der Tür schnell stattfindet und sie nicht lange draußen warten muss. Zum anderen ist ebenfalls eine professionelle Öffnung relevant, d.h. es sollen keine Schäden an der Tür entstehen.

 

Welche Techniken gibt es?

Es gibt zwei verschiedene Methoden zum zerstörungsfreien Öffnen eines Schlosses: Die klassische Methode und die Perkussionsmethode. Bei der klassischen Methode (Lockpicking) öffnet der Schlüsseldienst die Tür mit besonderen Werkzeugen (meist mit einem sognannten Pick). Bei der Perkussionsmethode kann durch ein spezielles Klopfen das jeweilige Schloss geöffnet werden.