✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Türsprechanlage

Informieren Sie sich über die Fachbegriffe der Notdienst-Branche.

Fachbegriff

Was ist eine Türsprechanlage?

Eine Türsprechanlage wird an der Haustür und im Haus angebracht, um mit der Person, die vor der Tür steht, zu kommunizieren. Die Anlage ist im Innenbereich ähnlich wie ein Telefon mit einem Hörer ausgestattet. Im Außenbereich ist eine Freisprecheinrichtung. Wenn es an der Haustür klingelt, kann man einfach den Hörer abnehmen und sich erkundigen, wer denn überhaupt vor der Tür steht.

 

Welche Gerätetypen gibt es?

Es gibt einmal eine Audio-Türsprechanlage, wo man lediglich mit der Person, die vor der Tür steht, kommunizieren kann. Wenn man die Stimme nicht sofort erkennt, muss da noch einmal nachgefragt werden, wer genau vor der Tür steht. Anders ist es bei der Video-Türsprechanlage. Dort hat man die Möglichkeit die Person, die vor der Tür steht über eine Videokamera auf einem kleinen Bildschirm zu sehen. Das erhört die Sicherheit.

 

Was kostet eine Türsprechanlage?

Eine Audio-Türsprechanlage gibt es bereits ab 30€. Bei der Video-Türsprechanlage wird es da jedoch teurer. Diese gibt es ab 120€. Nach oben gibt es keine preisliche Grenze. Es kommt darauf an, ob die Sprechanlage für ein Einfamilienhaus oder für ein Haus mit mehr Wohneinheiten genutzt wird. Hinzu kommen immer noch die Kosten für den Einbau der Sprechanlage und für die Installation.