✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Smart Home

Informieren Sie sich über die Fachbegriffe der Notdienst-Branche.

Fachbegriff

Was ist ein Smart Home?

WLAN-Lampen, Überwachungskameras, Multiroom-Lautsprecher, Heizungsregler – Durch Smart Home Geräte wird das Eigenheim zu einem intelligenten Zuhause. Ein Smart Home stellt die Maximierung von Wohn- und Lebensqualität, Sicherheit und effizienter Energienutzung in den Mittelpunkt. Vom Smartphone aus (bzw. auch von anderen vernetzten und ferngesteuerten Geräten) können alle relevanten Haushalts- und Multimedia-Geräte bedient werden, wenn es notwendig ist. So werden zum einen einfache Alltagsvorgänge automatisiert und zum anderen sind persönliche Einstellungen für bestimmte Geräte jederzeit von überall möglich. Wir haben für Sie die besten Smart Home Systeme getestet.

 

Was zeichnet ein Smart Home aus?

Ein Smart Home zeichnet vor allem die Vernetzung unter den einzelnen Haushaltsgeräten etc. aus. Das bedeutet, dass Lampen, Taster und verschiedene Geräte miteinander verbunden sind und Daten speichern sowie auswerten können. Diese können durch die Verbindung zum Internet mithilfe von Apps gesteuert werden und erhalten außerdem regelmäßige Updates. So wie beispielsweise eine Alarmanlage mit App.

Wer sein Eigenheim somit komfortabler und sicherer gestalten möchte und dabei noch Energiekosten einsparen möchte, sollte sich mit einem Fachmann über mögliche Smart Home-Lösungen in Verbindung setzen.

 

Welche Smart Home Systeme gibt es?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Smart Home Systemen. Zum einen gibt es Kabelgebundene Systeme, bei welchem alle Geräte komplett per Kabel miteinander verbunden sind und zum anderen Funkbasierte Systeme, bei welchen Informationen über Funkwellen ausgetauscht werden.

Kabelgebundene Smart Home Systeme gelten als zuverlässiger, werden i.d.R. bei Neubau eines Hauses verlegt und können später nur schwer nachgerüstet werden. Funkbasierte Smart Home Systeme hingegen können jederzeit nachgerüstet werden, gelten aber als unzuverlässiger, weil Sie nicht funktionieren, wenn die Funkverbindung gestört wird.