✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Schlagschlüssel

Informieren Sie sich über die Fachbegriffe der Notdienst-Branche.

Fachbegriff

Was ist ein Schlagschlüssel?

Bei der Schlagschlüsseltechnik wird das Öffnen von einfachen und herkömmlichem Schließzylindern ermöglicht, die sich in Türschlössern befinden. Das Schloss bleibt dabei unbeschädigt. Schlagschlüssel stehen für alle handelsüblichen Standardzylinder zur Verfügung, beziehungsweise können für sie hergestellt werden. Sie sind passend für den gewünschten Zylindertyp verschiedener Hersteller. Türen, die mit einem solchen Schließzylinder ausgestattet sind, können mit ein paar leichten Schlägen geöffnet werden. Das Schlaginstrument wird meistens ein Holzstiel verwendet, zum Beispiel der eines Hammers. Mit einem Esslöffel ist es allerdings auch möglich. Jeder kann die Schlagschlüsseltechnik innerhalb kurzer Zeit anwenden.

 

Welche Arten von Schlagschlüsseln gibt es?

Vor allem bei günstigen Schließzylindern von nahezu allen Herstellern kann der Schlagschlüssel erfolgreich eingesetzt werden. Die herkömmliche Bauweise eines Schließzylinders ist dafür verantwortlich. Er ist so gefräst, dass durch den Schlag die oberen Stifte auf die unteren Stifte zurückdrücken. Weil der Schlüssel ein wenig gedreht gehalten wird, bewegen sich die Stifte exakt an die Führungsstellen zurück, die zum Öffnen der Tür führen.

In der Regel werden Schlagschlüssel im Set angeboten, die sich für die Schlüsselprofile der bekanntesten Schlosshersteller eignen. Dabei handelt es sich um Rohlinge, die zum Nachmachen eines Schlüssels genutzt werden. Diese Rohlinge müssen so gefräst und bearbeitet werden, dass der Schlüssel letztendlich wie ein Universalschlüssel wirkt. Wird der Schlagschlüssel professionell bearbeitet, kann er nicht nur das eigentliche Zielschloss, sondern auch eine ganze Reihe anderer Schlösser öffnen.

Wer herausfinden möchte, welcher Schlüssel sich für das gewünschte Schloss eignet, sollte einfach alle Schlagschlüssel in einem Set ausprobieren und in den Zylinder schieben. Der richtige Schlüssel kann einfach hineingeschoben werden und besitzt wenig Spielraum im Schloss.

Dann wird der Schlüssel bis zum letzten Stift und keinesfalls bis zum Anschlag in das Schloss geschoben. Lediglich dieser Schritt wird mit einem Schlag ausgeführt. Dabei werden ohne viel Kraftaufwand alle Stifte in das Gehäuse zurückgeschlagen, der Zylinder ist geöffnet.

 

Was kosten Schlagschlüssel?

Einzelne Schlagschlüssel sind bereits zu einem Preis von etwa 7,00 Euro erhältlich. Es gibt aber auch komplette Sets, die mit mehreren Schlagschlüsseln und weiterem Zubehör ausgestattet sind. Hier unterscheiden sich die Preise je nach Inhalt und liegen zwischen 40,00 und 150,00 Euro.