✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Brecheisen

Informieren Sie sich über die Fachbegriffe der Notdienst-Branche.

Fachbegriff

Was ist ein Brecheisen?

Das Brecheisen ist ein Werkzeug zum Aufhebeln und Aufbrechen von Türen. Ein Brecheisen besteht aus einer Metallstange, die am Ende flach ist, um z.B. Türen aufhebeln zu können. Durch eine Hebelwirkung wird das Schloss aus der Verankerung gebracht. Die Brechstange ist keine Methode für eine zerstörungsfreie Türöffnung. Oft werden Brecheisen von Einbrechern genutzt um sich Zutritt zu dem jeweiligen Objekt zu verschaffen. Grund genug also, dass Sie sich vor Einbruch schützen sollten. Wir haben Ihnen die Grundlagen der Sicherheitstechnik einmal zusammengefasst und bieten Ihnen ebenfalls besonderen Einbruchschutz für Fenster.

 

Welche Arten von Brechstangen gibt es?

Als eine besondere Variante der Brechstangen gilt der Wuchtbaum, der aus Holz besteht. Eine weitere Form ist außerdem der Kuhfuß, bei dem das Ende der Brechstange gespalten ist, um Nägel herauszuziehen. Ebenso gehört auch das Halligan-Tool zum Sortiment.

Bei einem Halligan-Tool ist auf der einen Seite ein Kuhfuß und auf der anderen eine Klinge und ein Dorn. Diese Form von Brecheisen wird häufig von der Feuerwehr genutzt. Es wird bei der Verwendung zunächst ein Loch in die Tür geschlagen mit dessen Hilfe die Tür dann aufgehebelt werden kann.

 

Was kostet eine Brechstange?

Der Preis eines Brecheisens hängt besonders von der Qualität ab. Teilweise ist das Werkzeug mit einem rutschfesten Handgriff versehen und besticht durch eine hohe Hebelwirkung. Durch einen längeren Hebel kann dabei eine größere Hebelwirkung erzielt werden. Außerdem gibt es preisliche Unterschiede bei den verschiedenen Arten von Brecheisen. Demnach sind Brecheisen in unterschiedlichen Preiskategorien zu finden. Der Durchschnittpreis liegt bei ca. 50 Euro.