✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Sonneberg
in Thüringen

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Sonneberg

Finde deine Ortschaft im Kreis Sonneberg

Schlüsseldienst IconSchlüsseldienste

Erleben Sie eine Region im Herzen von Thüringen


Der Landkreis Sonneberg gehört dem Freistaat Thüringen an. Er liegt im eher fränkisch geprägt and Süden des Bundeslandes Thüringen. Insgesamt erstreckt sich der Landkreis Sonneberg auf einer Fläche von rund 433 Quadratkilometer, wobei auf dieser Fläche rund 56.000 Menschen wohnen. Dieses entspricht einer Bevölkerungsdichte von knapp 100 an 30 Einwohner je Quadratkilometer. Sowohl von der Fläche, als auch von der Bevölkerungsdichte und der Einwohnerzahl her, ist der Landkreis Sonneberg der kleinste im Bundesland Thüringen. Dem entsprechend gliedert sich der Landkreis auch nur insgesamt auf elf gemeinten auf, wobei der Verwaltungsitzt die Stadt Sonneberg ist.

Nachbarkreise des kleinsten Landkreises im Bundesland Thüringen sind unter anderem im Norden der Landkreis Rudolstadt im Süden der bayerische Landkreis Coburg, im Westen der Landkreis Hildburghausen und im Osten das bayerische Gebiet rund um Kronach. Raumordnerisch gehört der Landkreis Sonneberg so Planungs Region Süd West Thüringen. Im Jahre 2013 hat der Landtag im innerhalb des Landkreises für ein Zusammenschluss mit der Metropolregion Nürnberg votiert.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Landschaft, Natur, Kultur, Verkehr im Landkreis Sonneberg


Innerhalb des Landkreises gibt es unterschiedliche Landschaften. Wenn im Norden ja die Thüringer schief Ebene mit dem Schiefergebirge dominiert, liegt im Westen ein großes Plateau vor. Im Osten dominieren das Hügelland und der Frankenwald das Bild der Landschaft.

Da das Gebiet rund um Sonneberg er klein ist und eher dünn besiedelt ist, gibt es nur wenige große Straßen. Zu den größeren Straßen gehören die einzelnen Bundesstraßen, wie die 89. Auch die Eisenbahnnetze sind innerhalb des Kreises nicht besonders gut ausgebaut. Sonneberg ist mit rund 23.000 Einwohnern die größte Stadt des Kreises und dementsprechend gibt es auch viele sehenswerte Aspekte zu nennen. Ein voran soll hierbei Das deutsche Spielzeugmuseum zu nennen. Es entstand 1901 und zeigt eine große Auswahl an unterschiedlichen Exponaten im Bereich der Spielzeug Industrie.

Darüber hinaus seien unterschiedliche Bauwerke, wie beispielsweise die neugotische Stadtkirche Sankt Peter zu nennen.