✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Altmarkkreis Salzwedel
in Sachsen-Anhalt

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Altmarkkreis Salzwedel

Finde deine Ortschaft im Kreis Altmarkkreis Salzwedel

Schlüsseldienst IconSchlüsseldienste

Erleben Sie ein von der Natur geprägten Landkreis


Der Altmark Kreis Salzwedel gehört dem Bundesland Sachsen Anhalt an der Landkreis liegt im Nordwesten des Bundeslandes. Zu den Nachbarkreisen gehören im Norden der niedersächsische Kreis Lüchow-Dannenberg im Süden der Landkreis Börde, im Osten der Kreis Stendal, der auch Sachsen Anhalt gehört und im Westen an Gifhorn.

Verwaltungssitz des Landkreises ist die Stadt Salzwedel. Insgesamt erstreckt sich der Landkreis Salzwedel auf 2,4 Millionen km², wobei auf dieser Fläche und 87.000 Menschen wohnen. Dies entspricht einer Bevölkerungsdichte von 38 Einwohner je Quadratmeter, welches für deutsche Verhältnisse gering ist. Insgesamt besteht der Altmark Kreis Salzwedel man aus 13 Gemeinden, wobei die größte Stadt die Hansestadt Salzwedel ist.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Landschaft, Verkehr, Kultur


Die Landschaft in diesem Kreis ist eher flacher Natur. Besonders im Norden des Kreises befinden sich Grundmoräneneflächen, die die Landschaft größtenteils dominieren. Die höchste Erhebung ist der Hellberge bei sich Zichtau, deer insgesamt 160m hoch ist.

Aufgrund der geringen Bevölkerungsdichte in dem Bundesland, ist die Verkehrsanbindung eher schlecht. Nur wenige Bundesstraßen, wie die B 71 und die B 148 führen durch den Kreis. Jedoch ist eine Altmark Autobahn, nämlich die A 14, für die Zukunft geplant.

Auch die Kultur bleibt in dem Landkreis eher auf der Strecke. Jedoch gibt es zwei bedeutende Museen, die auch nationale Bedeutung haben. Dazu gehört einerseits das Johann Friedrich Danneil Museum und das Freilichtmuseum Diesorf im Westen des Altmarkkreises.

Wer also Kulturliebhaber ist, könnte unter anderem diese beiden Museen besuchen. Wer jedoch  die großen nationalen Museen besuchen möchte, ist in diesem Landkreis falsch aufgehoben.

Wer jedoch die endlose Natur genießen möchte und abseits des Trubels seine Freizeit verbringen möchte, ist in diesem Landkreis richtig aufgehoben. Aufgrund der geringen Bevölkerungsdichte, dominieren hier größtenteils Wälder und Felder die Landschaft. Nur sehr vereinzelt sind Ortschaften oder gar Kleinstädte wie Salzwedel zu erkennen. Somit bietet sich der Landkreis auch für Fahrradtouren an.