✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Ahrweiler
in Rheinland-Pfalz

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Ahrweiler

Finde deine Ortschaft im Kreis Ahrweiler

Schlüsseldienst IconSchlüsseldienste

Informationen über den Kreis Ahrweiler


Kreis Ahrweiler liegt im Norden von Rheinland-Pfalz und grenzt an das Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Auf der Fläche von 786 km² leben 127.000 Einwohner, so dass die Bevölkerungsdichte in Ahrweiler 162 Einwohner pro km² beträgt. Der Landkreis besitzt 74 Gemeinden und 4 verbandsfreie Städte: Bad Neuenahr-Ahrweiler, Sinzig, Remagen und Grafschaft.

Im Osten markiert der Rhein die Grenze des Ahrweiler Landkreises. Dort schließt sich auch die Nachbarstadt Bonn an. Der Rheinnebenfluss Ahr durchquert den Kreis Ahrweiler von südwestlicher in nordöstlicher Richtung. Dort liegt Deutschlands nördlichstes Weinanbaugebiet. Die Ahrberge und der Eifelrand prägen die Landschaft. Höchste Erhebung ist der Eifeler Berg Hohe Acht mit 747 Meter ü. NN.

Bekanntester Anziehungspunkt sind die Ruinen der Nürburg auf einem Vulkankegel mit der umgebenden Rennstrecke Nürburgring. 

Das Kreisgebiet wurde 50 v.Chr. von den Römern erobert. Aus dem Legionslager Castra Rigomagus entstand die Stadt Remagen. Als „Barbarossastadt“ bezeichnet sich Sinzig, Sitz einer Kaiserpfalz ab dem 12. Jahrhundert.

Überregional bekannt ist die Klosterabtei Maria Laach, 4 km von Mendig entfernt am Laacher See gelegen. Sie zählt zu den schönsten romanischen Bauwerken aus der Zeit der Salier.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Bad Neuenahr-Ahrweiler ist Verwaltungssitz des Kreises Ahrweiler


Das staatlich anerkannte Heilbad Bad Neuenahr-Ahrweiler ist Sitz der Kreisverwaltung und größte Stadt im Kreis Ahrweiler.

27.000 Einwohner leben in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer Fläche von 63 km². Die von prachtvollen Fachwerkhäusern geprägte Stadt besitzt noch immer alle vier mittelalterlichen Stadttore und den größten Teil der damaligen Stadtmauer. Sehenswert ist das römische Herrenhaus aus dem 2. und 3. Jahrhundert. Das antike Gebäude beherbergt einen Badetrakt und erschließt den gehobenen römischen Lebensstil. Imposant erhebt sich die Klosterschule Calvarienberg von 1630 über der Stadt.

Bad Neuenahr-Ahrweiler ist vom Kurbetrieb geprägt. Neben dem historischen Kurhaus, den Ahrthermen und Kuranlagen gehört ein modernes Spielcasino zum städtischen Freizeitangebot. 

Sportlich ist der SC 07 Bad Neuenahr hervorzuheben, der fußballerisch eine große Bedeutung bei der Gründung und Teilnahme an der Frauen-Bundesliga hat.