✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Lippe
in Nordrhein-Westfalen

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Lippe

Finde deine Ortschaft im Kreis Lippe

Informationen über den Kreis Lippe


Kreis Lippe im Nordosten von Nordrhein-Westfalen gehört zum Regierungsbezirk Detmold und hat 16 Gemeinden. 350.000 Einwohner wohnen im Kreisgebiet mit einer Fläche von 1.246 km². Damit hat Lippe eine Bevölkerungsdichte von 281 Einwohnern pro km². Am östlichen Rand des Landkreises liegt die Grenze zu Niedersachsen.

Zehn Städte befinden sich im Lipper Landkreis. Die vier größten sind Detmold, Bad Salzuflen, Lemgo und Lage. Der Teutoburger Wald prägt Lippe in weiten Teilen. Waldfreie Gemeinden werden mit bis zu 81 % der Flächen landwirtschaftlich genutzt.

Besondere Anziehungspunkte im Teutoburger Wald sind die Externsteine bei Horn-Bad Meinberg sowie das Hermannsdenkmal nahe Hiddensen. In Lemgo befindet sich das Schloss Brake mit dem Weserrenaissance-Museum.

Lippe ist vor allem als Erholungsgebiet von Bedeutung und Standort mehrerer Reha-Kliniken.  

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Detmold – Zentrum des Kreises Lippe


Detmold hat rund 75.000 Einwohner und ist größte Stadt im Landkreis Lippe. Sie dient als Verwaltungssitz des Kreises und ist Sitz des nach ihr benannten Regierungsbezirks in NRW.

Die Stadt hat eine Fläche von knapp 130 km² und gliedert sich in 27 Ortsteile. Die kreisfreie Stadt Bielefeld liegt rund 30 km westlich von Detmold. Durch das Stadtgebiet fließen die Werre, der Knochenbach und der Heidenbach. Etwa 30 % der Stadtfläche werden im Süden vom Teutoburger Wald geprägt. Weitere 40 % des Stadtgebiets unterliegen der landwirtschaftlichen Nutzung.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Stadt. Das Westfälische Freilichtmuseum ist das größte in Europa und erstreckt sich über ein 90 ha großes Areal mit 100 historischen Gebäuden. Imposant ist ebenfalls das Lippische Landesmuseum mit einem 175 Jahre alten Gebäudekomplex. Es stellt Exponate zur Natur- und Landeskunde, Prähistorie und Kulturgeschichte aus.

Touristisch markant ist das 1550 – 1557 entstandene Fürstliche Residenzschloss Detmold im Stil der Weserrenaissance. Die historische Altstadt, das Rathaus und das Landestheater Detmold zählen zu den weiteren Attraktionen.

Zu den bekanntesten Detmoldern gehört der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.