✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Schaumburg
in Niedersachsen

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Schaumburg

Finde deine Ortschaft im Kreis Schaumburg

Informationen über den Landkreis Schaumburg


Im Bundesland Niedersachsen liegt der Landkreis Schaumburg. Er liegt mittig im Bundesland und westlich von Hannover. Der Landkreis ist in sieben Samtgemeinden und fünf Einheitsgemeinden eingeteilt und die größte Kreisstadt ist Stadthagen. Insgesamt 38 Gemeinden befinden sich im Landkreis Schaumburg. Schaumburg verfügt über eine Fläche von 675,57 km² und beherbergt 156.206 Einwohner. Das entspricht einer Bevölkerungsdichte von 231 Einwohner pro km². Der Verwaltungssitz befindet sich in Stadthagen.

 

Zwei große Flüsse, namens Rodenberger Aue und Bückeburger Aue, fließen durch den Landkreis Schaumburg. Die Flüsse münden später in die Weser, die im Süden des Landkreises durch Rinteln fließt. Insgesamt 20 Naturschutzgebiete befinden sich im Landkreis Schaumburg, wobei Kamm des Wesergebirges mit einer Fläche von 452 ha, das größte Naturschutzgebiet ist.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Die Kreisstadt Stadthagen als flächenmäßig größte Stadt im Landkreis Schaumburg


Die Kreisstadt des Landkreises Schaumburg, ist Stadthagen. Sie liegt etwa 40km westlich von Hannover in Niedersachsen. Mit einer Fläche von 60,27 km² ist sie die größte Stadt im Landkreis Schaumburg. Insgesamt 21.814 Einwohner leben in Stadthagen, was einer Bevölkerungsdichte von 362 Einwohner pro km² entspricht. Die Kreisstadt blickt auf eine weite Geschichte zurück. Sie war Residenz und auch kurze Zeit Universitätsstadt.

Kulturell hat die Stadt einiges zu bieten. Das Heimatmuseum ist eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und auch musikalisch ist die Stadt sehr gut ausgestattet. Viele Bands und Orchester, darunter das Schulorchester des Ratsgymnasiums Stadthagen, haben ihren Sitz in der Kreisstadt. Zahlreiche Bauwerke befinden sich in der Stadt. Die St.-Martini-Kirche, die 1318 erbaut wurde und das Mausoleum der Grafen und Fürsten von Schaumburg-Lippe befinden sich in Stadthagen. Die St.-Johannis-Kapelle und das Schloss Stadthagen sind beliebte Ausflugsziele für Touristen.

Die Stadt verfügt über einen eigenen Stadtgarten mit Teich und einem Schlosspark, welcher zum Entspannen und Erholen einlädt. Ein schöner Springbrunnen und ein tolles Café befinden sich im Stadtgarten von Stadthagen.