✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Region Hannover
in Niedersachsen

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Informationen über die Region Hannover


Die Region Hannover zählt zu den wenigen Kommunalverbände besonderer Art. Das bedeutet, dass sich ein Landkreis und eine Kreisstadt zusammengeschlossen haben, was auch als Regionalkreis bezeichnet wird. Die Region Hannover gehört zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg und zum Bundesland Niedersachsen.

Die Region ist in 21 Gemeinden unterteilt, wovon 15 Gemeinden selbstständige Gemeinden sind. Die Region verfügt über 2.290,86 km² und beherbergt 1.144.481 Einwohner. Dies ergibt eine Bevölkerungsdichte von 500 Einwohner pro km². Die größte Stadt in der Region ist Hannover selbst. Im Westen der Region liegt das Steinhuder Meer, der größte Binnensee Niedersachsen. Umgeben ist der See von großflächigen Mooren. Im Südosten der Region befinden sich zahlreiche fruchtbare Böden der Hildesheimer Börde.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Hannover als größte Stadt in der Region Hannover


Hannover ist die Hauptstadt von Niedersachsen. Erstmals urkundlich erwähnt, wurde der Ort im Jahr 1150. Hannover verfügt über 532.163 Einwohner, was sie zu einer der 15 größten Städte Deutschlands macht. Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 2607 Einwohner pro km². Die Stadt gehört zur Region Hannover und erstreckt sich auf einer Fläche von 204,14 km². Die Stadt Hannover wird in 51 Stadtteile und 13 Stadtbezirke eingeteilt und liegt direkt am Fluss Leine. Bekannt wurde die Stadt durch die jährliche Hannover Messer und die CeBIT-Messe.

 

Die Bildung ist der Stadt Hannover sehr wichtig, weshalb sich neun Hochschulen in der Stadt befinden. Darunter Universitäten, Fachschulen für Medizin und Tiermedizin und Hochschulen für Theater und Medien. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten locken jährlich viele Urlauber in die Stadt. Die Marktkirche, die im 14. Jahrhundert erbaut wurde, befindet sich in der Altstadt von Hannover und ist ein gern besuchter Ort für Touristen. Über die bekannte Martin-Neuffer-Brücke können Sie direkt von der Altstadt in die Calenberger Neustadt gelangen. Zahlreiche Grünflächen laden zum Entspannen und der Zoo Hannover lässt Sie einen Tag lang Ihre Alltagssorgen vergessen. Dieser wurde in den 1990er Jahren zu einem modernen Erlebnis-Zoo umgebaut.