✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Vorpommern-Greifswald
in Mecklenburg-Vorpommern

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Vorpommern-Greifswald

Finde deine Ortschaft im Kreis Vorpommern-Greifswald

Informationen über Vorpommern-Greifswald


Der Landkreis Vorpommern-Greifswald liegt fast nur im mittleren und südlichen Teil von Mecklenburg-Vorpommern. Im Osten grenzt der Landkreis an Polen und im Süden an Brandenburg. Wie viele andere Landkreise ist auch Vorpommern-Greifswald Mitglied im Bund der Euroregion Pomerania.
Die Kreisstadt dieses Landkreises ist die Hansestadt Greifswald, die auch gleichzeitig eine Universitätsstadt ist.
Auch dieser Landkreis aus Mecklenburg-Vorpommern schaut auf eine ganz junge Vergangenheit zurück, denn er wurde auch erst im Zuge der Kreisgebietsreform 2011 gegründet.

Der Landkreis wird vor allem durch den Tourismus und die Insel Usedom geprägt. Die längste Promenade Europas und feinster Sandstrand locken jährlich immer wieder neue Besucher an.
In diesem Landkreis macht es die Mischung: die Idylle mit den Brohmer Bergen, der hanseatische Flair von Greifswald und das niedliche Kleinstadtleben machen den Landkreis für jedermann interessant. Das Wappen des Landkreises entstand 2013 nach einem Ideenwettbewerb und wurde 2014 vom Innenminister an die Landrätin und den Kreistagspräsidenten übergeben.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Die Kreisstadt Greifswald


Die Hanse- und Universitätsstadt Greifswald ist eine der aufstrebendsten Städte Deutschlands. Die Stadt gilt als beliebter Studienort für viele Studierende und hat auch als Wissenschaftsstandort weltweit eine große Bedeutung. Die Universität von Greifswald ist nach Rostock die zweitälteste Uni im Ostseeraum, aktuell studieren hier etwa 11.000 Studenten.

Die Stadt Greifswald ca. 57.000 Einwohner und ist somit die fünftgrößte Stadt von Mecklenburg-Vorpommern. Sie bildet eines der vier Oberzentren von Mecklenburg-Vorpommern.

Der historische Markplatz bildet das Herzstück der Altstadt von Greifswald. Früher wie heute ist er Treffpunkt von Händlern und Bewohnern der Stadt.
Viele der Häuser gehören zu den bedeutendsten der Backsteingotik in ganz Norddeutschland, wie zum Beispiel die Häuser am Markt 11 und 13, in denen sich heute ein Café und ein Braugasthaus befinden. Außerdem findet man hier die bekannten Caspar-David-Friedrich und Rubenow-Denkmäler, die viele Touristen jährlich anlocken.