✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Werra-Meißner-Kreis
in Hessen

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Werra-Meißner-Kreis

Finde deine Ortschaft im Kreis Werra-Meißner-Kreis

Informationen über den Werra-Meißner-Kreis


Der Werra-Meißner-Kreis gehört zum Regierungsbezirk Kassel und liegt im Norden Hessens.

Im Landkreis leben 100.715 Einwohner auf einer Fläche von 1.024,7 km², die Bevölkerungsdichte liegt dabei bei 98 Einwohnern je km². Der komplette Landkreis ist in 16 Gemeinden gegliedert, Verwaltungssitz und Kreisstadt ist Eschwege.

Der Name vom Landkreis setzt sich aus dem Fluss Werra und dem Berg Hoher Meißner zusammen. Die Werra kommt aus Richtung Thüringen und fließt mitten durch das Kreisgebiet aus Südosten kommend, über Witzenhausen in Richtung Hann. Münden. Der Hohe Meißner gehört zum Fulda-Werra-Bergland und hat eine Höhe von 753,6 m ü. NHN.

Zum Werra-Meißner-Kreis gehören auch die Gebirge und Höhenzüge Gobert, Ringgau, der Kaufunger Wald, der Schlierbachswald und das Stölzinger Gebirge. Mitten durch das Gebiet führen die Autobahnen A4 und A38.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Eschwege liegt im Nordosten von Hessen


Eschwege ist die Kreisstadt vom Werra-Meißner Kreis und befindet sich im Nordosten von Hessen.

Hier leben 19.542 Einwohner auf einer Fläche von 63,27 km², woraus sich eine Bevölkerungsdichte von 309 Einwohner je km² ergibt. Eschwege ist in 7 Stadtteile gegliedert und liegt auf einer Höhe von 211 Metern ü. NHN.

Eschwege liegt an der Flussniederung der Werra, die sehr weitläufig ist. Hier liegt auch der große Leuchtberg und der Schlierbachswald am hohen Meißner. Die nächsten größeren Städte sind Göttingen mit 55 Kilometer und Kassel mit 52 Kilometer Entfernung.

Zu den benachbarten Gemeinden zählen die Stadt Bad Sooden-Allendorf, die Gemeinde Meinhard, Wanfried, Treffurt, Weißenborn, Wehretal, Meißner und Berkatal.

Zu Stadtgliederung gehören die Kernstadt, sowie die Stadtteile Albungen, Eltmannshausen, Niddawitzhausen, Niederdünzebach, Niederhone, Oberdünzebach und Oberhone.

Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem Museen wie das Stadtmuseum Eschwege, das Eschweger Zinnfiguren- und Miniaturenkabinett, sowie das Eisenbahnmuseum der "Freunde der Eisenbahn". Der Stadtkern von Eschwege ist sehr mittelalterlich erhalten und hat sehr viele Fachwerkhäuser zu bieten.