✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Rheingau-Taunus-Kreis
in Hessen

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Rheingau-Taunus-Kreis

Finde deine Ortschaft im Kreis Rheingau-Taunus-Kreis

Informationen über den Rheingau-Taunus-Kreis


Der Landkreis Rheingau-Taunus-Kreis liegt im Regierungsbezirk Darmstadt und ist eine Gebietskörperschaft. Verwaltungssitz und Kreisstadt ist Bad Schwalbach, zusätzlich gibt es auch noch zwei Verwaltungsaußenstellen und Rüdesheim am Rhein und Idstein.

184.114 Einwohner leben in dem Landkreis auf einer Fläche von 811,48 km². Somit ergibt sich daraus eine Bevölkerungsdichte von 227 Einwohnern je km². Der gesamte Kreis ist in 17 Gemeinden gegliedert. Erstmals ist der Rheingau-Taunus-Kreis durch den Zusammenschluss von Rheingaukreis und dem Untertaunuskreis im Jahre 1977 entstanden.

Im Westen vom Taunushauptkamm liegt ein Gebiet vom Landkreis, dabei erstreckt sich der Untertaunus im Norden von Wiesbaden im Hintertaunus. Im Osten liegt der Große Feldberg und der Wildhain mit einer Höhe von 629,3 m ü. NHN, der somit auch die höchste Erhebung im Landkreis ist.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Bad Schwalbach ist eines der ältesten Heilbäder Hessens


Bad Schwalbach ist die Kreisstadt im Rheingau-Taunus-Kreis und ein seit 2015 anerkannter Kneippkurort. 10.697 Einwohner leben auf einer Fläche von 40,27 km², die Bevölkerungsdichte beträgt 266 Einwohner je km². Die Stadt besteht aus der Kernstadt und 7 weiteren Stadtteilen, die Höhe beträgt 306 m ü. NHN.

Vom Kurort aus sind es nur 20 Kilometer bis ins nordwestlich gelegene Wiesbaden, der hessischen Landeshauptstadt. Die Kernstadt befindet sich im westlich gelegenen Hintertaunus und erstreckt sich auf rund 2,5 Kilometer Länge entlang am Seitental der Aar, hier fließt gleichzeitig auch der Nesselbach hindurch.

Zu den Nachbarkreisen zählen im Norden beginnend Hohenstein, Taunusstein, Schlangenbad und Heidenrod.

Mitten entlang an Bad Schwalbach verläuft die Bundesstraße B 260, die auch unter dem Namen Bäderstraße bekannt ist. Zusätzlich haben Autofahrer auch noch Anschluss an die Straßen B 54 und B 275. Die nächsten Autobahnanbindungen A 66 und A 3 befinden sich in 15 und 20 Kilometer Entfernung.

Als besondere Sehenswürdigkeit bietet sich die Bad Schwalbacher Kurbahn an, hier werden Stadt- und Kurgeschichte gezeigt.