✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Gießen
in Hessen

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Gießen

Finde deine Ortschaft im Kreis Gießen

Informationen über den Kreis Gießen


Der Landkreis Gießen befindet sich im gleichnamigen Regierungsbezirk und in Hessen. 262.505 Einwohner leben hier auf einer Fläche von 854,67 km², woraus sich eine Bevölkerungsdichte von 307 Einwohnern je km² ergibt. Der Kreis ist in 18 Gemeinden gegliedert, der Verwaltungssitz befindet sich in der Stadt Gießen.

Inmitten vom Landkreis befinden sich das Gießener Becken und die Wetterau, welche sich im Süden befindet. Im Osten ist der Vordere Vogelsberg, der von der Fläche gesehen den größten Teil das Kreisgebietes einnimmt. Komplett im Osten befinden sich einige Teile vom Vogelberg. Im Norden vom Gießener Becken ist das Gladenbacher Bergland, südwestlich sind einige Teile vom Hintertaunus.

An den Landkreis grenzen die Landkreise Marburg-Biedenkopf, der Wetteraukreis, der Vogelsbergkreis und der Lahn-Dill-Kreis.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Gießen ist eine bekannte Universitätsstadt


Gießen ist die siebtgrößte Stadt von Hessen und zudem auch noch eine von sieben Städten mit Sonderstatus. In der Universitätsstadt leben 84.455 Einwohner, die Fläche hat eine Größe von 72,55 km². Daraus ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 1164 Einwohnern je km². Gießen ist in 6 Stadtteile gegliedert und liegt auf einer Höhe von 159 m ü. NHN.

Sehr bekannt sind die Universitäten und Hochschulen. Dazu gehören die Justus-Liebig-Universität, die Technische Hochschule Mittelhessen, sowie eine Akademie für Wirtschaft und Verwaltung. Hinzu kommen auch noch die Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung, sowie die freie theologische Hochschule Gießen.

Entlang von Gießen fließt der Fluss Lahn, der vom Süden kommend in Richtung Westen verläuft, wo sich das Lahntal befindet. Schaut man in den Nordwesten, findet man einige Ausläufer vom Gladenbacher Bergland. Davor befindet sich auch noch das Gleibacher Land mit der sehr schönen Burg Gleiberg.

Als Sehenswürdigkeiten dienen einige Theater, Museen und historische Bauwerke, die besichtigt werden können. Dazu gehören auch alte und restaurierte Fachwerkhäuser, wie beispielsweise das Gasthaus „Zum Löwen“.