✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Schlüsselfinder App

Nie wieder den Schlüssel verlieren.

Autorenavatar

 

Schlüssel verlegt? Mit einem Schlüsselfinder kein Problem mehr!

Schlüsselfinder App

Wenn es Ihnen schon mal passiert ist, dass Sie Ihren Schlüssel erst nach langer Suche wiederfinden wissen Sie, dass die Suche nicht nur Zeit- sondern auch einige Nerven kosten kann.Um Ihnen in solch einer Situation schnellstmöglich Abhilfe zu schaffen, gibt es Schlüsselfinder, die wie ein Schlüsselanhänger einfach am Schlüsselbund befestigt werden.

Der Anhänger funktioniert via Bluetooth oder GPS und sorgt so dafür, dass Sie mit Ihrem Smartphone Ihren Schlüssel schnellstmöglich wiederfinden. Manche Apps geben auch einen Ton von sich, wenn Sie Ihr Büro oder Zuhause verlassen und den Schlüssel auf der Kommode liegen lassen.

Sobald Sie eine bestimmte Entfernung zu Ihrem Schlüssel erreichen, ertönt ein Warnsignal. Für Ihr Smartphone erhalten Sie, je nach Modell, eine Schlüsselfinder App dessen Suchradius abhängig von der jeweilig verwendeten Technologie ist.

Um einen verloren geglaubten Schlüssel wiederzufinden gibt der Schlüsselfinder ein Geräusch von sich, was umso lauter wird, je näher Sie sich mit Ihrem Handy am verlegten Schlüssel befinden. Manche Schlüsselfinder geben zudem ein visuelles Signal von sich, wie beispielsweise ein bestimmtes Licht. Andere Apps wiederum bieten auch die Möglichkeit, anhand einer Karte den Standort des Schlüssels ausfindig zu machen. 

 

Vergleich der Schlüsselfinder

Schlüsselfinder mit App-Suchfunktion gibt es von vielen verschiedenen Herstellern, wieScuffed, Qwer, Gigaset, Esky oder Chipolo. Je nach Hersteller bieten die Apps verschiedene Zusatzfunktionen an. Schlüsselfinder Apps ersparen Ihnen eine Menge Zeit, die Sie bei der Suche nach dem Schlüssel ansonsten verschwenden würden. Hier ein kleiner Überblick für Sie:

 

 

  • Der Scuffed Schlüsselfinder beinhaltet eine LED-Lampe und einen Sockel. Es können bis zu vier Empfänger hinzugefügt werden, um die verschiedenen Schlüssel wiederzufinden. Hierfür erhält jeder verschiedene Schlüssel eine andere Farbe. Der Schlüsselfinder wird einfach mit einem Schlüsselanhänger zusammen mit dem Schlüssel getragen.
  • Verwenden Sie den Schlüsselfinder von Qwer für das iPhone, können Sie sich automatisch darüber informieren lassen, in welchem räumlichen Abstand Sie sich zum Schlüssel befinden. Anhand einer Karte können Sie dann nachvollziehen, wo der Schlüssel das letzte Mal geortet wurde. Die Reichweite der Key Finder sind abhängig von den verschiedenen Anwendungen und reichen teilweise bis zu 60 Metern. Hiebei gibt es die passende App für Apple- und Android Smartphones.
  • Ein Schlüsselfinder der über Bluetooth funktioniert ist der sogenannte Gigaset G-Tag Schlüsselfinder. Der G-Tag Schlüsselfinder wird dafür verwendet, bestimmte Objekte orten zu lassen. Dabei muss es sich nicht nur um einen Schlüssel handeln. Wenn der Gegenstand, an dem der G-Tag Schlüsselfinder befestigt wurde verlegt wird, ruft der Verwender einfach die App auf seinem Handy auf und kann die Suche nach dem verlorenen Gegenstand angehen. Die G-Tag Smartphone App eignet sich auch für Senioren, da die Bedienung sehr leicht ist.
  • Wenn Sie mehrere Gegenstände besitzen, bei denen Sie die Befürchtung haben Sie könnten sie verlieren ist ein Schlüsselfinder hilfreich, der über ein separates Steuergerät mit mehreren Knöpfen verfügt. Ähnlich wie der Scuffed Schlüsselfinder verfügt der Esky Keyfinder über ein Steuergerät, welches Sender bedient die bei der Suche in unterschiedlichen Farben leuchten. Auch hier besteht die Möglichkeit nicht nur Schlüssel mit einem Sender zu versehen sondern auch Gegenstände wie das Portmonnaie, das Handy oder andere Gegenstände die Sie gelegentlich verlegen und bei denen Sie sich eine lange Suche ersparen wollen.
  • Eine weitere Alternative, ist der Chipolo Blluetooth Finder. Der Bluetooth Schlüsselfinder funktioniert anders herum, d. h. wenn Sie Ihren Schlüssel bei sich haben aber Ihr Smartphone nicht finden, dann schütteln Sie einfach Ihren Schlüssel und ihr Handy gibt dann einen Ton von sich, den Sie verfolgen- und so Ihr Telefon auffinden können.

 

Tipp: Achten Sie beim Verwenden der Schlüsselfinder App darauf, dass das Smartphone immer auf Standby geschaltet und die App im Hintergrund aktiv ist. Dann gehört das lästige Suchen der Schlüssel der Vergangenheit an. 

 

 

 

Verlorener Schlüsselbund mit Schlüsselfinder

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Schlüsselfinders achten?

Abhängig davon, welchen Schlüsselfinder Sie wollen können sich die Preise stark voneinander unterscheiden. Einfache Pieper erhalten Sie schon für 3€. Wollen Sie jedoch einen Schlüsselfinder der besseren Modelle, schauen Sie in einer Preisspanne bis zu 75€. Daher ist es wichtig von Vorne rein zu bestimmen, welches Modell Sie zu Ihren zwecken benötigen.

Um eine möglichst hohe Reichweite abzudecken sollten Sie darauf achten, dass der von Ihnen gewählte Schlüsselfinder über eine Funkverbindung verfügt. Der Radius indem der Schlüsselfinder dann funktioniert kann bis zu 60 Meter abdecken.