✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Schlüssel verloren was tun?

Wir helfen Ihnen weiter.

Autorenavatar

 

Schlüssel verloren was tun? Diese Frage stellen sich täglich tausende Menschen, nachdem sie intensiv ihre Taschen durchwühlt haben. Wenn Sie wie ein Fremder vor Ihrer Wohnungstür stehen, fühlen Sie sich sehr ohnmächtig. Sie zerbrechen sich den Kopf, geraten in Panik und sehen hohe Kosten auf sich zukommen. Aber ruhig Blut! Ein Schlüsselverlust muss kein Unglücksfall sein. Wir als Ihr Notprofi klären Sie auf was zu tun ist.

 

Schlüssel verloren was tun? - Gehen Sie systematisch vor

Verlorener AutoschlüsselNachdem Sie Ihre Taschen durchwühlt und sich die Schlüssel-verloren-was-tun-Frage gestellt haben, müssen sie systematisch handeln. Gehen Sie die letzten Stunden gründlich in Ihrer Erinnerung durch. Haben Sie den Schlüssel mitgenommen? Die Wohnungstür verschlossen? Wohin haben Sie den Schlüssel gesteckt? In die Jacke? Tasche? Gab es Gelegenheiten, ihn auszupacken? Oft fällt Ihnen nach längerem Nachdenken ein, wie sich der Verlust ereignet hat. Auf jeden Fall müssen Sie nun zwei Dinge tun.

Falls Sie Mieter sind, müssen Sie Ihren Vermieter informieren. Und Sie benötigen einen seriösen und verlässlichen Schlüsseldienst, der Ihnen hilft, Ihre Wohnung wieder zu betreten.

Heut zu Tage gestaltet sich die Aufgabe der Schlüsseldienstsuche aber tatsächlich anspruchsvoller als viele meinen. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen hier zwei seriöse Schlüsseldienste vorstellen: Einmal aus dem Kreis Hildesheim in Niedersachsen den Schlüsseldienst Alfeld.

Als zweiten Anbieter können wir Ihnen den Schlüsseldienst Teterow empfehlen, der sich im Landkreis Rostock in Mecklenburg Vorpommern befindet.

 

Welcher Schlüssel ist weg?

Schlüssel verloren was tun? - Das bedeutet nicht nur Zeitverlust und Aufregung. Ein Schlüsselverlust kann Sie teuer zu stehen kommen. Die Kosten hängen unter anderem davon ab, welche Art von Schlüssel verschwunden ist. Sind Sie Hausbesitzer, müssen Sie allenfalls den Zylinder Ihrer Haustür austauschen lassen. Wenn Sie als Mieter einen Schlüssel verlieren, hängt die Kostenfrage daran, ob das Schloss ein Einzelschloss oder Teil einer Gesamtschließanlage ist.

Trifft letzteres zu, müssen schlimmstenfalls die Schließzylinder im ganzen Haus ausgetauscht werden. Hing an dem verlorenen Schlüsselbund auch Ihr Autoschlüssel? Besitzt Ihr Fahrzeug eine Funk-Schließanlage? Dann ist schnelles Handeln gefragt. Vielleicht läuft der unehrliche Finder bereits durch die Nachbarschaft und prüft, welches Auto sich öffnet. Räumen Sie alle Wertgegenstände aus dem Wagen und bringen Sie so schnell wie möglich eine Wegfahrsperre an.

 

Schlüssel verloren was tun? - Auf die Umstände kommt es an

Schlüssel verloren was tun?

Auf die Schlüssel-verloren-was-tun-Frage muss die Antwort nicht automatisch lauten: Nehmen Sie einen kleinen Kredit auf. Wenn Ihr verlorener Schlüssel Teil einer großen Schließanlage ist, kann es für Sie tatsächlich teuer werden. Allerdings kommt es darauf an, unter welchen Umständen der Schlüssel abhanden gekommen ist. Schlimmstenfalls verlieren Sie ihn in der Nachbarschaft zusammen mit einem Hinweis auf Ihre Adresse.

Darin sieht jedes Gericht den Tatbestand einer sorgfaltswidrigen Pflichtverletzung erfüllt. Gleiches gilt für den berühmten Schlüssel unterm Blumentopf.

Selbst für Zweitschlüssel, die bei Wohnungsübergabe nicht mehr auffindbar waren, sind nach einem Urteil des Amtsgerichts Heidelberg sämtliche Hausschlösser auf Mieterkosten ausgetauscht worden. Nur unter einer Bedingung wird auf den Austausch der Gesamtschließanlage verzichtet: Wenn der Mieter glaubhaft darlegen kann, dass er den Schlüssel an einem Ort verloren hat, von dem keine Gefahr des Missbrauchs ausgeht. Ist Ihnen der nicht gekennzeichnete Schlüssel auf einem Stadtbummel durch Stockholm abhanden gekommen, muss nicht befürchtet werden, dass demnächst ein Unbekannter das Haus betritt.

Für alle, die sich mit der Schlüssel-verloren-was-tun-Frage auseinandersetzen müssen, ist ein Urteil des Landesgerichts Mannheim (Az. 4S30/76) interessant. Eine Mieterin hatte Ihre Schlüssel auf einer Neckarbootsfahrt ins Wasser fallen lassen. Der Mieter wollte alle Schlösser auf ihre Kosten austauschen, das Gericht sprach sie davon frei, weil eine kriminelle Verwendung ausgeschlossen sei.

 

Keine Schadensersatzpflicht bei Diebstahl

Es gibt Umstände, unter denen ein sofortiger Austausch der gesamten Hausschließanlage notwendig wird. Wenn Ihnen Ihr Schlüssel zusammen mit Ihren Papieren und Ihrem Geld gestohlen worden ist, muss verhindert werden, dass der Dieb weiteres Unheil stiftet. Schaden erleiden und Schadensersatz leisten - ist das die Antwort auf Schlüssel verloren was tun? Nein: Der Vermieter kann Sie nicht schadensersatzpflichtig machen, wenn der Schlüssel Ihnen nicht fahrlässig abhanden gekommen ist. Das Amtsgericht Hamburg hat einen Mieter, dessen Schlüssel mitsamt seiner Tasche entwendet worden sind, von Schadensersatzzahlungen entbunden (Az. 47C178/99).

 

Schlüssel verloren was tun? - Die Kurzanleitung

  • Gehen Sie im Geist den Weg des Schlüssels nach
  • Überdenken Sie, unter welchen Umständen er verloren gegangen ist
  • Ist es dem Finder möglich, vom Schlüssel auf die Adresse des Eigentümers zu schließen?
  • Wenn ein Autoschlüssel dabei war: Räumen Sie Ihr Auto aus, installieren Sie eine Wegfahrsperre
  • Wenn der Schlüssel gestohlen worden ist: Gehen Sie zur Polizei und stellen Sie Anzeige
  • Informieren Sie Ihren Vermieter von dem Verlust
  • Wenn es keinen weiteren Schlüssel gibt: Beauftragen Sie einen guten Schlüsseldienst, damit Sie wieder in Ihre Wohnung kommen

Die Kurzanleitung haben wir für Sie auch als kostenlosen Download als PDF Datei:

Download Button