✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Autoschlüssel nachbestellen

Möglichkeiten und Kosten-Überblick.

Autorenavatar

 

Autoschlüssel nachbestellen

Wenn man einen Autoschlüssel verloren hat, möchte man meistens einen neuen Autoschlüssel nachbestellen. Um einen Kfz Schlüssel nachmachen lassen zu können, benötigt man einen Zweit-oder Ersatzschlüssel. Mithilfe des Zweitschlüssels kann dann, je nach Modell, beim jeweiligen Autohändler ein neuer Schlüssel nachbestellt werden.

Wenn es sich um ein altes Auto handelt, können die Schlüssel immer bei einem Schlüsseldienst nachgemacht werden werden. Moderne Autoschlüssel besitzen viel Technik und können daher meist nur vom jeweiligen Autohändler nachbestellt und angelernt werden.

Beim Anlernen des Schlüssels erhält der neue Schlüssel alle Funktionen, die der verlorene Schlüssel hatte. Das ist meistens ein teures Unterfangen. Noch teurer wird es jedoch, wenn es keinerlei Schlüssel mehr für das Fahrzeug gibt. Dann muss in der Regel das gesamte Schließsystem und eventuell die Wegfahrsperre ausgetauscht werden.

 

Mechanischer Schlüssel

Wenn Sie einen neuen Autoschlüssel benötigen können Sie ihn in der Regel direkt beim jeweiligen Autohändler nachbestellen. Wenn Sie beispielsweise einen BMW Schlüssel verloren haben, benötigen Sie den Zweitschlüssel um einen neuen Autoschlüssel nachbestellen zu können.

Bei einem mechanischen Schloss, wie es bei älteren Autos eingebaut ist, können Sie den Schlüssel auch beim Schlüsseldienst Ihres Vertrauens nachmachen lassen. Das Nachmachen gestaltet sich im Gegensatz zu elektronischen Schlüsseln einfacher, weil sich keine weitere Technik im Schlüssel befindet. Es muss ein rein mechanischer Schlüssel nachgemacht werden. Das funktioniert dann ähnlich wie bei Haustürschlüsseln.

 

Elektronischer Schlüssel

Wenn Sie beispielsweise einen VW Schlüssel verloren haben, der von einem neueren Modell stammt, gestaltet sich das Nachmachen des Schlüssels etwas schwieriger. Wenn man einen Autoschlüssel nachbestellen möchte, muss man zunächst den richtigen Schlüssel in Bestellung geben.

Wenn der neue Schlüsselrohling angekommen ist, bekommt er den richtigen (mechanischen) Schliff. Außerdem wird der alte, verlorene Schlüssel gesperrt, um zu verhindern, dass der Schlüssel später missbräuchlich genutzt werden kann. Hierbei ist zu beachten, dass der mechanische Teil des Schlüssels, zum Öffnen der Türen auch beim alten Schlüssel weiterhin verwendet werden kann.

Im nächsten Schritt erhält Ihr neuer Schlüssel alle Funktionen, die Ihr vorheriger Schlüssel hatte. Neben den Herstellern sind außerdem einige Schlüsseldienste mittlerweile damit betraut elektronische Autoschlüssel nachzumachen. Somit muss nicht zwangsweise eine Werkstatt aufgesucht werden.

 

 

Autoschlüssel nachbestellen - Kosten

Auto auf Münzen

Es ist schwierig einen pauschalen Preis für einen nachbestellten Schlüssel zu nennen, da die Preise je nach Modell und Marke des Autos unterschiedlich sind. Einen mechanischen Schlüssel nachzubestellen ist außerdem verhältnismäßig günstig (ca. 30€, je nach Fahrzeug).

Einen elektronischen Schlüssel nachzubestellen ist hingegen deutlich teurer (ca. 200€, je nach Fahrzeug), da die Schlüssel zunächst angelernt werden müssen und auch die Technik deutlich teurer ist. Wenn man einen Autoschlüssel nachbestellen möchte, dauert es bei den meisten Autohändlern etwa eine Woche bis der neue Schlüssel einsatzbereit ist. In der folgenden Tabelle finden Sie Richtwerte, die Sie bei verschiedenen Automarken für das Nachbestellen und Anlernen eines elektronischen Autoschlüssels etwa erwarten können:

  • VW: ca. 150€
  • Kia: ca. 240€
  • Ford: ca. 220€
  • Toyota: 110€
  • Skoda: ca. 120€
  • Mazda: ca. 200€
  • Mercedes: ca. 200€
  • Renault: ca. 170€
  • Peugeot: ca. 150€
  • Hyundai: ca. 160€
  • Citroën: ca. 150€
  • Porsche: ca. 300€