✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Weißenburg-Gunzenhausen
in Bayern

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Weißenburg-Gunzenhausen

Finde deine Ortschaft im Kreis Weißenburg-Gunzenhausen

Schlüsseldienst IconSchlüsseldienste

Informationen über den Kreis Weißenburg-Gunzenhausen


Im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken befindet sich der Landkreis-Gunzenhausen, welcher auch der südlichste des Bezirks ist. 93.342 Einwohner leben im Landkreis, der eine Fläche von 970,91 km² hat. Die Bevölkerungsdichte beträgt 96 Einwohner je km², gegliedert ist der Landkreis in 27 Gemeinden.

Die größte Stadt des Landkreises und gleichzeitig auch Sitz des Landratsamtes ist Weißenburg in Bayern.
Besonders der Naturpark Altmühltal und das schöne fränkische Seenland sorgen dafür, das der Landkreis bei Touristen sehr beliebt ist und für jede Menge Aufschwung gesorgt hat.

Der Kreis befindet sich südlich von Nürnberg und nordwestlich von Ingolstadt. Drei Naturräume erstrecken sich über den Landkreis, darunter im Süden die fränkische Alb und teilweise die Weißenburger Alb. Dazu noch der Hahnenkamm mit den bewaldeten Hochflächen, im Süden des Kreises befinden sich abwechslungsreiche Berglandschaften.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Weißenburg in Bayern mit beeindruckendem Stadtkern


Die große Kreisstadt Weißenburg in Bayern befindet sich im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und ist Sitz des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen. Besonders die Altstadt ist sehr schön und zählt zu den beeindruckendsten Stadtkernen und Denkmälern der Region. Insgesamt leben hier 17.976 Einwohner auf einer Fläche von 97,57 km², das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 184 Einwohnern auf den km². Die Stadt ist in 27 Ortsteile gegliedert und hat eine Höhe von 422 m ü. NHN.

Weißenburg liegt im Teil Westmittelfranken, der auch als Altmühlfranken bezeichnet wird. Die Stadt befindet sich südlich von Nürnberg und nördlich von Augsburg. Hier fließt die Schwäbische Rezat hindurch, im Süden die Fossa Carolina. Zudem gibt es in der Region auch noch zahlreiche andere Gewässer. Dazu zählen der Bösbach, der Weimersheimer Bach und der Schambach.

Zudem liegt Weißenburg im Naturpark Altmühltal und in der Weißenburger Bucht. In den Kellergewölben des blauen Hauses befindet sich ein Apothekenmuseum, direkt an der Rosenstraße. Hier ist eine Apothekeneinrichtung aus dem 19. Jahrhundert ausgestellt.