✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Starnberg
in Bayern

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Starnberg

Finde deine Ortschaft im Kreis Starnberg

Informationen über den Kreis Starnberg


Der Landkreis Starnberg befindet sich im Südwesten vom bayerischen Regierungsbezirk Oberbayern. 133.621 Einwohner leben auf einer Fläche von 487,71 km². Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 274 Einwohnern je km². Der Landkreis ist in 14 Gemeinden gegliedert, der Verwaltungssitz befindet sich in Starnberg.

Im Landkreis Starnberg ist der Kaufkraftindex besonders hoch. Er beträgt 148 Prozent des Bundesdurchschnitts mit 100 Prozent. Mit 31.438 Euro pro Einwohner verfügt dieses Bundesland über das höchste Einkommen pro Kopf im Vergleich zu allen anderen Landkreisen der Bundesrepublik Deutschland. Alternativ nennt man den Landkreis auch „Fünf-Seen-Land“. Denn hier findet man den Weßlinger See, den Wörthsee und den Pilsensee. Gleichzeitig hat er auch Teile des Starnberger Sees und des Ammersees.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Starnberg ist ein Ausflugs- und Erholungsort


Mitten im Regierungsbezirk Oberbayern befindet sich die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises Starnberg. Die Stadt ist nur 25 Kilometer südwestlich von München entfernt. Hier leben 22.939 Einwohner, die Fläche hat eine Größe von 61,84 km². Hieraus ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 371 Einwohnern je km². Die Stadt hat eine Höhe von 588 m ü. NHN.

Bei Starnberg liegt die Bundesstraße B2, die direkt Richtung München führt. Neben einem normalen Bahnverkehr gibt es auch einen geregelten Busverkehr, hier können Stadtbuslinien, Expressbuslinien und Regionalbuslinien genutzt werden. Auf dem Starnberger See verkehren 6 Fahrgastschiffe, auf denen 800 Personen transportiert werden können und Platz finden. Dabei handelt es sich zum größten Teil um Touristenfahrten, um die Aussicht am See zu genießen.

Neben Baudenkmälern bietet Starnberg weitere Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, die besichtigt werden können. Bekannte Bauwerke sind dabei zum Beispiel das Schloss Starnberg oder die Rokokokirche St. Josef mit Hochaltar. Als Sehenswürdigkeiten dienen eine Seepromenade und ein Schlossgarten. Aber auch die Siedlungskerne Achheimviertel und Tutzinger-Hof-Platz können besichtigt werden und sind sehr schön.