✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Ostallgäu
in Bayern

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Ostallgäu

Finde deine Ortschaft im Kreis Ostallgäu

Informationen über den Kreis Ostallgäu


Im Südosten des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben befindet sich der Landkreis Ostallgäu. Sie umgibt die kreisfreie Stadt Kaufbeuren. Im Landkreis leben 137.709 Einwohner, die Fläche hat dabei eine Größe von 1.394,91 km². Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 99 Einwohnern je km². Das Kreisgebiet ist in 45 verschiedene Gemeinden gegliedert.

Im Süden befinden sich die bekannten Alpen und das Alpenvorland. Zum Norden hin befindet sich die schwäbisch-bayerische Hochebene. Der niedrigste Punkt hat hier eine Höhe von 578 Metern und liegt bei Lamerdingen. Im alpinen Gebiet wird aber zur Hochplatte hin eine Höhe von bis zu 2082 Metern erreicht. Im schönen Voralpengebiet sind zahlreiche Seen und Weiher zu finden, hier befindet sich auch der Forggensee. Er ist mit 16 km² Fläche der größte.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Marktoberdorf ist die höchstgelegene Kreisstadt Deutschlands


Im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben befindet sich Marktoberdorf. Die Kreisstadt des Landkreises Ostallgäu ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und liegt im Allgäuer Alpenvorland. Zudem ist Marktoberdorf auch noch die höchstgelegene Kreisstadt Deutschlands und gehört zu den höchstgelegenen Städten Bayerns. Die Höhe beträgt dabei 758 Meter. In Marktoberdorf leben 18.349 Einwohner auf einer Fläche von 95,22 km. Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 193 Einwohnern je km².

100 Kilometer südwestlich von München gelegen, befindet sich die Stadt mitten im Landkreis Ostallgäu. Im Westen fließt die Wertach. Im Osten fließt die Geltnach, welche unterhalb der Stadt in die Wertach mündet. Liebhaber von Landschaften werden sich hier wohlfühlen, da Sie eine Mischung aus Wäldern, Wiesen und Hügeln erleben werden. Zudem gibt es hier auch noch ein Dutzend kleine Seen und Weiher.

Das Gebiet besteht aus der Stadtmitte, dem im Norden liegenden Moos, sowie dem im Süden liegenden Gwend und Gschlatt. Im Osten befindet sich der Alsterberg, im Westen der Stadt befindet sich das Industrie- und Gewerbegebiet.