✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Kulmbach
in Bayern

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Kulmbach

Finde deine Ortschaft im Kreis Kulmbach

Schlüsseldienst IconSchlüsseldienste

Informationen über den Kreis Kulmbach


Direkt in der Mitte vom Regierungsbezirk Oberfranken in Bayern befindet sich der Landkreis Kulmbach. Der Landkreis Kulmbach hat einige bekannte angrenzende Gebiete, so grenzt er im Nordosten an den Frankenwald. Im Osten grenzt er an das Fichtelgebirge, im Westen und Südwesten befindet sich ein Teil der fränkischen Schweiz, sowie das Obermainische Hügelland.

Zwei große Quellflüsse des Mains fließen direkt durch den Landkreis Kulmbach, der Weiße Main und der Rote Main, welche jeweils in der Mitte des Kreises und im Süden liegen. Beide Flüsse vereinen sich am Westrand, direkt an der Stadt Kulmbach. Der Kreis Kulmbach hat eine Fläche von 658,34 km², hier leben rund 72.468 Einwohner, was eine Bevölkerungsdichte von 110 Einwohnern je km² ausmacht

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Kulmbach ist eine große Kreisstadt in Oberfranken


Mitten im oberfränkischen Landkreis Kulmbach befindet sich die große Kreisstadt Kulmbach und damit auch gleichzeitig der Sitz des Landratsamtes. Kulmbach liegt am Main, ca. 20 Kilometer weit nördlich von Bayreuth. Insgesamt leben im oberfränkischen Kulmbach 25.933 Einwohner auf einer Fläche von 92,79 km². Daraus ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 279 Einwohnern je km². Die komplette Stadt erstreckt sich auf insgesamt 79 Stadtteile. Die Höhe der Stadt beträgt 304 Meter u. NHN.

Besonders bekannt ist Kulmbach für seine große und beliebte Brauerei, aber auch wegen der dort produzierten Bratwürste. Besondere Sehenswürdigkeiten sind die Plassenburg, das Deutsche Zinnfigurenmuseum, bei dem es sich um das weltweit größte seiner Art handelt.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählen das Armeemuseum Friedrich der Große, sowie das Landschaftsmuseum Obermain, was sich direkt in der Plassenburg befindet. Auch das Badehaus kann besichtigt werden, dabei handelt es sich um ein restauriertes Badehaus aus dem Mittelalter. Sehr bekannt ist aber auch as bayrische Brauerei- und Bäckereimuseum. Ebenfalls bekannt ist die katholische Kirche „Zu unserer lieben Frau“, welche im Jahr 1894 von Bruno Specht im Stil der Neugotik gebaut wurde.