✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Erding
in Bayern

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Erding

Finde deine Ortschaft im Kreis Erding

Schlüsseldienst IconSchlüsseldienste

Lernen Sie den wunderschönen Landkreis Erding kennen


Der Landkreis Erding erstreckt sich über eine Fläche von 870,72 Quadratkilometer und ist im nordöstlichen Bereich des Regierungsbezirks Oberbayern lokalisiert. Mit einer Einwohnerzahl von 133.747 Personen, beträgt die daraus resultierende Bevölkerungsdichte 154 Einwohner pro Quadratkilometer. Zudem besteht der Landkreis an sich aus insgesamt 26 Gemeinden.

Mit einer Entfernung von 30 Kilometern liegt die Landeshauptstadt München als indirekter Nachbar im Nordosten. Dazwischen liegt lediglich noch ein schmaler Bereich des Landkreises München. Durch die nicht klar erkennbare geografische Abgrenzung wird der Landkreis Erding in drei grobe Landschaftsformen unterteilt.

Einerseits in das tertiäre Isar-Inn-Hügelland, in das Erdinger Moos, welches auch das Naturschutzgebiet Viehlaßmoos beinhaltet, sowie in das Moränengebiet. Neben dem eben genannten Naturschutzgebiet befinden sich noch acht weiter Naturschutzgebiete im Landkreis Erding.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Erding als bekannte Stadt im Nordosten des Landkreises Erding


Durch die wirtschaftlichen Vorteile die der Flughafen München mit sich bringt, befindet sich die Kreisstadt Erding in einem äußerst zukunftsträchtigen Landkreis innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Mit einer Einwohnerzahl von 36.159 Personen und einer Fläche 54,61 Quadratkilometer ergibt sich eine resultierende Bevölkerungsdichte von 662 Einwohnern pro Quadratkilometer.

So liegt die Kreisstadt nur 40 Kilometer vom Stadtzentrum München entfernt. Die Kreisstadt teilt sich in die drei Stadtteile Erding, Alterding und Langengeisling. In Form der Sinterbildung bei Wörth befindet sich ein Geotop, welches das einzige Naturschutzgebiet der Kreisstadt ist, in dieser. Erding bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten und ist daher bei vielen Menschen vor allem für Abenteuer und Erlebnisse beliebt. So ist das Museum Erding einerseits mit vielen antiken Schätzen der Region bestückt, sondern auch selbst als Kulturdenkmal.

Bekannt ist die Kreisstadt jedoch auch für deren bekannte Therme. Die Therme Erding ist laut eigenen Angaben die größte Therme der Welt mit einer Gesamtfläche von rund 180.000 Quadratmetern. An Spitzentagen halten sich dort bis zu 11.000 Gäste auf, die neben dem staatlich anerkannten Thermalheilwasser auch das bekannte Wasserrutschenparadies, mit der angeblich größten Wasserrutsche Europas genießen.