✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Zollernalbkreis
in Baden-Württemberg

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Zollernalbkreis

Finde deine Ortschaft im Kreis Zollernalbkreis

Zollernalbkreis im Südwesten Deutschlands


Der Zollernalbkreis in Baden-Württemberg befindet sich im Südwesten des Bundeslandes. Zusammen mit den Landkreisen Reutlingen und Tübingen bildet der Zollernalbkreis die Neckar-Alb-Region.

An insgesamt drei Gebieten hat der Zollernalbkreis Anteile. Und zwar gehören Anteile des Schichtstufenlandes des südwestdeutschen Bereichs zum Zollernalbkreis. Auch vom Albvorland und der Schwäbischen Alb hat der Landkreis Anteile.

Der Landkreis in Baden-Württemberg hat eine Gesamtfläche von 917,72 Quadratkilometern. Ungefähr 188.600 Einwohner haben sich in der Region niedergelassen und nennen den Kreis als die Heimat. Es liegt eine Bevölkerungsdichte von 206 Einwohnern pro Quadratkilometer vor.

Die Nachbarkreise des Zollernalbkreises sind Reutlingen, Tuttlingen, Tübingen, Sigmaringen, Freudenstadt und Rottweil.

Nördlich des Kreises verläuft der Neckar. Die Kreisgrenze reicht fast bis an den Fluss heran. Südöstlich fließt die Donau.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Kreisstadt Balingen im Zollernalbkreis mit einigen Highlights


Die Kreisstadt des Zollernalbkreises nennt sich Balingen. Diese Stadt liegt ungefähr 70 km von Stuttgart entfernt. Sie liegt süd bis südwestlich der Landeshauptstadt. Balingen ist die zweitgrößte Stadt des Landkreises.

Das Städtchen im Süden Deutschlands liegt an der Schwäbischen Alb an einem Nebenfluss des großen und bekannten Neckars. Der Nebenfluss nennt sich Eyach. Umgeben ist die Kreisstadt von den Balinger Bergen.

An die Stadt Balingen grenzen die Städte und Gemeinden Hausen am Tann, Dormettingen, Dotternhausen, Haigerloch, Meßstetten, Albstadt, Grosselfingen, Bisingen und Geislingen.

In der Kreisstadt sind ungefähr 33.640 Einwohner zuhause. Auf einer Fläche von 90,34 Quadratkilometer sind die Leute angesiedelt. Pro Quadratkilometer sind es 327 Einwohner.

Die Stadt Balingen verfügt über eine Stadthalle, in der regelmäßig Theaterstücke, Operetten und Konzerte aufgeführt werden. Außerdem gibt es einige Museen wie das Heimatmuseum und das Bauernmuseum.

Besonders interessant ist das Zollernschloss, welches gleichzeitig das Wahrzeichen der Kreisstadt ist. Sehenswert ist auch die spätgotische Stadtkirche. Dort gibt es beispielsweise das Grabmal von Friedrich von Zollern. Außerdem gibt es auch die Friedhofkirche, Teile der alten Stadtmauer und das Hochwasserdenkmal zu besichtigen. Es gibt auch noch Teile der Stadtmauer im Zwinger, die ebenfalls interessant sein könnte.