✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Schwarzwald-Baar-Kreis
in Baden-Württemberg

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Schwarzwald-Baar-Kreis

Finde deine Ortschaft im Kreis Schwarzwald-Baar-Kreis

Schwarzwald-Baar-Kreis – zwischen Schwäbischer Alb und dem Schwarzwald


Der Schwarzwald-Baar-Kreis befindet sich in der Region zwischen der Schwäbischen Alb und dem Schwarzwald in Baden-Württemberg. In der Region entspringt die Donau. Ebenso ist es mit dem Neckar.

Der Südosten des Mittleren Schwarzwaldes gehört zum Schwarzwald-Baar-Kreis. Auch der nördliche Bereich des Randen zählt zum Landkreis. Das Gebiet Baar wird ebenfalls zum Schwarzwald-Baar-Kreis gerechnet. Der höchste Punkt des Kreises liegt bei 1.164 Metern bei dem Griesbacher Eck.

Es liegt eine Gesamtfläche von 1.025,27 Quadratkilometern vor. Auf der Fläche gibt es ungefähr 209.640 Einwohner. Pro Quadratkilometer macht das eine Einwohnerzahl von 204.

Es gibt einige Nachbarkreise in Baden-Württemberg, die an den Schwarzwald-Baar-Kreis angrenzen. Außerdem grenzt der Landkreis an den Kanton Schaffhausen in der Schweiz an. 

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Villingen-Schwenningen – die Kreisstadt des Schwarzwald-Baar-Kreises


Die Stadt Villingen-Schwenningen ist eine südwestlich gelegene Kreisstadt in Baden-Württemberg. Sie gehört in den Schwarzwald-Baar-Kreis und stellt ein Oberzentrum dar. Außerdem ist sie ein Hochschulstandort und die größte Stadt in dem Kreis.

Villingen und Schwenningen liegen ungefähr acht Kilometer auseinander. Die Stadt Villingen befindet sich zwischen dem östlichen Randgebiet des Schwarzwaldes und der Hochmulde der Baar. Schwenningen liegt weiter östlich von Villingen direkt auf der Baar.

Die Europäische Wasserscheide befindet sich zwischen den beiden Teilstädten. Sie stellt auch gleichzeitig die Grenze zwischen den vor Jahren separat bestehenden Ländern Baden und Württemberg dar.

Mit einer Gesamtfläche von 165,48 Quadratkilometern fällt die Kreisstadt sehr groß aus. Es gibt ungefähr 84.670 Einwohner. Pro Quadratkilometer gibt es ungefähr 510 Bewohner.

Die Nachbarlandkreise, die an Villingen-Schwenningen angrenzen, sind die Landkreise Rottweil und Tuttlingen. Ansonsten ist die Kreisstadt von Städten des Schwarzwald-Baar-Kreises umgeben.

Villingen verfügt über einen mittelalterlichen Stadtkern. Dieser mittelalterliche Kern ist zu großen Teilen erhalten. Interessant ist hierbei unter anderem das spätgotische Rathaus. Auch das frühgotische Münster, die Stadtmauer mit den drei erhaltenen Tortürmen, das Franziskanermuseum und einige Kirchen sind sehr sehenswert.

Auch in Schwenningen gibt es einige Besonderheiten. Hierzu zählt das Rathaus der Stadt, dessen Fassade mit einem Mosaik mit dem Titel „Krieg und Frieden“ verziert wurde. Sehenswert ist auch das Heimat- und Uhrenmuseum.