✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Ravensburg
in Baden-Württemberg

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Ravensburg

Finde deine Ortschaft im Kreis Ravensburg

Informationen über den Kreis Ravensburg


Der Landkreis Ravensburg ist der zweitgrößte Kreis im Bundesland Baden-Württemberg. Er gehört zusammen mit dem Landkreis Sigmaringen und dem Bodenseekreis zur Region Bodensee-Oberschwaben.

Insgesamt gibt es 39 Gemeinden und über 2.360 Ortschaften in dem Kreis. Der überwiegende Teil der Fläche wird landwirtschaftlich betrieben und genutzt.

Das Oberschwäbische Hügelland erstreckt sich von Nord nach Süd. An diesem Hügelland hat der Landkreis einen Anteil. In der östlichen Region gehören Teile des Westallgäuer Hügellands zum Landkreis Ravensburg.

Der Landkreis Ravensburg weist eine Fläche von 1.631,86 Quadratkilometern vor. Auf diesen Quadratkilometern leben 279.296 Menschen. Pro Quadratkilometer liegt die Bevölkerungsdichte bei 171 Einwohnern.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Bad Wurzach mit größter Fläche im Ravensburger Landkreis


Die Stadt Bad Wurzach ist eine kleine Kurstadt mit einer Gesamtfläche von 182,26 Quadratkilometern. Sie ist die drittgrößte Gemeinde Baden-Württembergs. Zu finden ist die Stadt zwischen dem Allgäu und der Region Oberschwaben. In rund 650 bis 800 Meter Höhe liegt die Stadt am Randes des Wurzacher Rieds.

Auf der Gesamtfläche der Stadt wohnen ungefähr 14.505 Einwohner. Pro Quadratkilometer sind es 80 Einwohner. Aus elf Ortsteilen besteht die Stadt Bad Wurzach.

Spannende Sehenswürdigkeiten werden ebenfalls in Bad Wurzach geboten. Besonders erwähnenswert ist beispielsweise das Schloss Bad Wurzach. Bei dem Schloss handelt es sich um ein waldburgisches Schloss, welches mit einem Barocktreppenhaus versehen ist. Es gibt auch ein ehemaliges Kloster zu entdecken. Interessant sind auch die Naturdenkmäler Wurzacher Ried und Wachbühl. Wurzacher Ried ist ein intaktes Hochmoorgebiet Europas, welches sogar zu den Größten zählt.

Einige Museen gibt es in der Stadt Bad Wurzach im Landkreis Ravensburg. Zu nennen sind hier unter anderem das Käserei-Museum, das Leprosenhaus und das oberschwäbische Torfmuseum. Auch die Torfbahn im Wurzacher Ried und die spannende Ausstellung „Moor Extrem“ im Naturschutzzentrum sind interessant gestaltet und laden zum Besuch ein. Außerdem gibt es Rad- und Wanderwege für Touristen. Sowohl die Schwäbische Bäderstraße als auch die Oberschwäbische Barockstraße führen durch die Stadt.