✔ Transparente Preise
✔ In ca. 20-30 Minuten vor Ort
✔ 24 Stunden erreichbar

Kreis Alb-Donau-Kreis
in Baden-Württemberg

Alle Städte und Gemeinden

Standort

Suchen

Notdienste im Kreis Alb-Donau-Kreis

Finde deine Ortschaft im Kreis Alb-Donau-Kreis

Informationen zum Alb-Donau-Kreis


Der Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg hat, wie sein Name schon vermuten lässt, zwei geographische Besonderheiten, die seine Landschaft prägen.

Zum einen liegt nördlich innerhalb des Kreises die Schwäbische Alb. Das Mittelgebirge, das sogar anteilig in die Schweiz überläuft, ist fast 180 km lang und an die 40 km breit.

Im Süden durchfließt zum anderen die Donau das Kreisgebiet. Die Donau ist mit ihrer Gesamtlänge von 2857 km nicht nur der zweitgrößte, sondern auch der zweitlängste Fluss in Europa. Während die Donau in Größe und Länge nur Platz 2 der Europa-Liste anführt, kann sie aber im Durchfließen von Ländern auftrumpfen: Mit 10 Ländern durchfließt der Donau-Fluss so viele wie kein anderer Wasserlauf auf der Erde.

Stadtkreis Bild

Finden Sie einen Notdienst in Ihrer Umgebung

Schnell und einfach.

Standort

Suchen
Kreishauptstadt

Die Große Kreisstadt Ehingen


Der Alb-Donau-Kreis hat zwar keine Kreishauptstadt, kann aber mit Ehingen zumindest eine Stadt aufweisen, die die Bezeichnung Große Kreisstadt erhalten hat. Ehingen ist das Mittelzentrum für die angrenzenden Gemeinden unter die Orte wie Griesingen, Oberdischingen und Öpfingen fallen.

Auch Ehingen hat mit der Mittleren Flächenalb sowohl Anteil an der Schwäbischen Alb als auch am nördlichen Ufer der Donau und steht so exemplarisch für die geographischen Highlights des Alb-Donau-Kreises.

Ehingen war nach dem Dreißigjährigen Krieg die Residenz der schwäbisch-österreichischen Landstände Vorderösterreichs. Das sogenannte Ständehaus war damals Amtshaus, Tagungsort und Archiv der Landstände. Auch heute dienst es noch als Amtsgericht der Stadt. Das Gebäude am Ehinger Marktplatz fällt bei einem Besuch der Stadt sofort ins Auge: Die aufwendigen ockerfarbigen Elemente der Fassade und die grünen Fensterläden machen das Barock-Gebäude zum Wahrzeichen Ehingens.

Die barocke Architektur prägt den Ehinger Markplatz ungemein. Auch der Ellerbacher Hof ist in diesem besonderen französischen Stil gehalten, was ihm den Beinamen „Schlösschen am Markt“ einbrachte.